Violine/Viola

 

Mindestalter:
Ein früher Beginn ab ca. 6 Jahren bzw. mit der 1. Klasse ist empfehlenswert, aber auch ein späterer Anfang ist noch möglich.

Körperliche Voraussetzung:
Von normal entwickelten Händen abgesehen, gibt es keine besonderen Bedingungen. Etwas breitere Fingerkuppen sind günstig.

Musikalische Veranlagungen:
Spaß am Singen und Musizieren Inhalte im Unterricht der ersten Jahre:
• Erlernen einfacher bekannter Kinderlieder
• Erste klassische Stücke
• Country - Songs
• Pop - Songs
• Moderne Literatur

Wieviel Zeit muss man für`s Üben haben? Wichtig ist die tägliche Beschäftigung mit dem Instrument! Im ersten Jahr sind 15 Minuten pro Tag wünschenswert. Im fortgeschrittenen Stadium Steigerung auf 30 bis 60 Minuten täglich.

Unterrichtsform:
Das Fach Violine/Bratsche wird ausschließlich in Form von Einzelunterricht angeboten. In den ersten Jahren muss ein Geigenschüler sehr genau beobachtet werden, um späteren Haltungsschäden und Fehlhaltungen des Instruments zu vermeiden. Für den fortgeschrittenen Schüler bietet sich die Möglichkeit, kostenlos im Ensemble oder im Orchester des Gymnasiums Bad Königshofen mitzuwirken.

Anschaffung des Instruments:
Es ist empfehlenswert, die Anschaffung in Absprache mit der Fachlehrerin anzugehen, die bei der Suche nach einem geeigneten Instrument behilflich sein kann.

Zusatzinstrumente:
Außer dem Fach Geige kann auch Bratsche (Viola) erlernt werden; hier gelten die gleichen Richtlinien.



Impressum