Singklasse


 
Einstiegsalter:

Die Singklassen stellen eine sinnvolle Weiterführung der Musikalischen Früherziehung (MFE) dar. Das Einstiegsalter liegt bei ca. 5 - 6 Jahren. Der Besuch der MFE vor dem Eintritt in die Singklassen ist nicht zwingend notwendig. Somit ist Musizieren in Singklassen gerade für Kinder im 1. Schuljahr besonders gut als Einstieg in die Musikschule geeignet.

Voraussetzungen:

Spaß am Singen und an der Musik ganz allgemein sind Voraussetzungen, die das Kind mitbringen kann. Lesen muss es noch nicht können.

Zielsetzung:

Ziel der Arbeit in den Singklassen ist die Entwicklung und Förderung aller musikalischen Fähigkeiten. Wir versuchen Begabungsrichtungen zu erkennen und vermitteln im rhythmischen Bereich die notwendigen Grundlagen zum Instrumentalspiel.
Darüber hinaus ist die Entwicklung einer organisch richtig geführten und gut klingenden Kinderstimme unser besonderes Anliegen. Durch den bewussten Umgang mit der Stimme wird die Grundlage für eine nachfolgende intensive vokale Schulung gelegt.
In der musikalischen Arbeit in den Singklassen dient die Vermittlung des Liedgutes und die Pflege des Liedes der elementaren Musikerziehung und fördert so die Sensibilisierung und Emotionalisierung des Schülers. Die Liedauswahl ist kindgemäß und erfolgt nach musikalischen Kriterien. Durch die kontinuierliche Arbeit soll dabei dem Kind ein sicherer Umgang mit der eigenen Musikalität sowie ein stetiger Zuwachs an musikalischer Erfahrung vermittelt werden.
Besonders für Kinder, die noch gar kein Gefühl für ihre Stimme haben (z.B. keinen Ton oder keine Melodie nachsingen können), werden in den Singklassen intensiv betreut und geschult. Erfahrungsgemäß können 99% aller Brummer das Singen erlernen.

Unterrichtsform:
Der Unterricht findet in Klassen zu 8 - 10 Kindern über einen Zeitraum von ca. 1 - 2 Jahren statt (je nach Neigung und Interesse auch länger). Die Unterrichtsstunden dauern 45 oder 60 Minuten.
Auftritte:
Die Singklassen nehmen regelmäßig am Konzertangebot der Musikschule teil.
Weiterführung:
Bei guter stimmlicher Disposition ist eine Aufnahme in den Kinderchor, sowie später eine individuelle Gesangsausbildung möglich.


Impressum