Unterrichtsorte/-stätten

Da die Kreismusikschule bis heute über keine eigenen Räumlichkeiten verfügt, kann der Unterricht nur in gastgebenden Schulen und vereinseigenen Räumen gehalten werden. 1987 begann der Unterricht an vier Standorten: Bad Königshofen, Bad Neustadt Mellrichstadt und Bischofsheim. Heute findet an vielen im Landkreis verteilten Unterrichtsstätten dezentraler und nahezu fIächendeckender Musikunterricht statt.

Dankenswerter Weise ermöglichen die Musikvereine Unterricht in ihren Proberäumen und von Bürgermeistern werden Gemeindräume zur Verfügung gestellt. Schulleiter der allgemeinbildenden Schulen und der Volkshochschule beziehen den Unterricht der Kreismusikschule in Ihre Raumplanung mit ein.

Die Hauptunterrichtsorte sind momentan:
Bad Neustadt, Mellrichstadt, Bad Königshofen, Bischofsheim

Für Informationen zu weiteren Unterrichtsorten kontaktieren Sie bitte das Sekretariat!